RLS Sachsen vor Ort

Das Unterstützungsangebot der RLS, außerhalb von Dresden, Leipzig und Chemnitz.

Rosa Was? Die RLS Sachsen.

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen ist eine linke politische Stiftung, deren Zweck die politische Bildung ist. Wir sehen die Aufgabe politischer Bildung darin, eine Kritik an der aktuellen Gesellschaft zu üben und politische Handlungsstrategien zu entwerfen, die auf eine Veränderung der aktuellen Verhältnisse zielt. Hier wird schon klar, dass politische Bildung für uns mit Herrschaftsverhältnissen zu tun hat. Deswegen interessieren uns Inhalte und Positionen, die genau daran rütteln.
Politische Bildung kann nicht nur in Dresden, Chemnitz und Leipzig stattfinden. Daher haben wir in den letzten Jahren Schritt für Schritt die Anzahl unserer Veranstaltungen in der Fläche erhöht.“. Hier legen wir vor allem Wert auf die Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen vor Ort, denn sie kennen ihre Region am Besten.
Unser Ziel ist es die Zusammenarbeit mit bereits vorhandenen Kooperationspartner*innen auszubauen und neue Partner*innen und Räume zu erschließen.

Was wir euch bieten können:

  • Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Finanzielle Unterstützung bei Veranstaltung, z.B. für Honorare, Raum-/Technikmiete, Übernachtungs- und Fahrtkosten, Kosten für Werbung
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsbewerbung
  • Workshop- und Veranstaltungskonzepte die mit euch entwickelt oder für euch angepasst werden

Was wir nicht können:

  • 3 Monate im Vorfeld der Wahlen Themen aufgreifen, die inhaltlich zur jeweiligen Wahl Bezug nehmen / Kandidat*innen in diesem Zeitraum ein Podium bieten
  • Förderung von Parteiveranstaltungen (oder deren Gliederungen und Strukturen) oder Veranstaltungen in Kooperation mit diesen
  • Vorhaben wissenschaftlicher, kulturell-künstlerischer oder sozialer Einrichtungen, die nicht unmittelbar Zwecke der politischen Bildung verfolgen;
  • Projekte, die bereits begonnen wurden oder schon durchgeführt sind.

Im Zweifelsfall gilt: einfach nachfragen.

Wer kann Anträge stellen und wo reiche ich diese ein?

Anträge können von Vereinen, Gruppen oder nichtstaatlichen Einrichtungen gestellt werden.

Den Antrag findet ihr auf unserer Website unter dem Menüpunkt „Projektförderung“.
Den Antrag könnt ihr an colditz@rosalux-sachsen.de senden.

Finanzieller Rahmen

Es können Projektmittel bis zu 500,00€ beantragt werden.

Projektsummen die 500,00€ übersteigen, müssen bis zum 15. August des Vorjahres beantragt werden.

In Ausnahmefällen, kann diese Frist unterschritten werden. Fragt gerne nach.