4. Oktober 2019 Diskussion/Vortrag “Keine Gewalt! Wir sind das Volk”

Die historische Tat der „Leipziger Sechs“ am 9. Oktober 1989

Information

Veranstaltungsort

Theaterhaus Schille
(angefragt)
Otto-Schill-Straße 7
04109 Leipzig

Zeit

04.10.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, 30 Jahre 89/90

Zugeordnete Dateien

Jetzt anmelden
“Keine Gewalt! Wir sind das Volk”
Foto: TRIALON/Mattescheck

REIHE: Jour Fixe - Ein unkonventioneller Gesprächskreis
Mit Bernd-Lutz Lange (angefragt), Dr. Kurt Meyer, Dr. Roland Wötzel, Dr. Peter Zimmermann (angefragt), Prof. Dr. Cornelius Weiss und Michael Zock, Moderation: Gerd-Rüdiger Stephan (RLS, Historiker)

Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatten über die friedliche Revolution wird das dramatische Geschehen am 9. Oktober 1989 nochmals rekonstruiert, die Zivilcou­ra­ge der „Leipziger Sechs“ gewürdigt und der Mut der Demonstranten herausgestellt.
 

Standort

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 341 96085 13