11. September 2019 Diskussion/Vortrag Strategien gegen Gentrifizierung

Information

Veranstaltungsort

naTo
Karl-Liebknecht-Str. 46
04275 Leipzig

Zeit

11.09.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Soziale Bewegungen / Organisierung, Partizipation / Bürgerrechte, Stadt / Kommune / Region

Zugeordnete Dateien

Mit Lisa Vollmer (Kultursoziologin, Stadtforscherin)
Eine Veranstaltung der Vernetzung Süd in Kooperation mit der RLS Sachsen

Steigende Mieten? Probleme mit der Nebenkostenabrechnung? Kündigung der Wohnung aufgrund der Umwandlung in eine Eigentumswohnung? Ein Neubau, der zur Hälfte leersteht, während man keine preiswerte Wohnung findet? Das können Ursachen und Anzeichen von Gentrifizierung sein.
Für die Entwicklung solidarischer Lösungsansätze braucht es zunächst ein Verständnis der Problemlage, nur so können gemeinsamen Strategien erarbeitet werden. Die Stadtforscherin und stadtpolitische Aktivistin Lisa Vollmer versucht die Brücke zwischen theoretischen Erkenntnissen zu Gentrifizierungsprozessen und konkretem Aktivismus zu schlagen.

Standort

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 341 96085 13