22. Mai 2018 Ausstellung/Kultur "Grüß Gott! Da bin ich wieder!"

Finnisage - Karl Marx in der Karikatur

Information

Veranstaltungsort

"Wir AG"
Martin-Luther-Straße 21
01099 Dresden

Zeit

22.05.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Marx 200

Zugeordnete Dateien

Mit Katja Kipping (Vorsitzende DIE LINKE.) und Rolf Hecker (Herausgeber)
Auswahl d. Karikaturen: Rolf Hecker, Hans Hübner, Gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin
Eine gemeinsame Veranstaltung des wir e.V. und der RLS Sachsen

Seit 170 Jahren wird Marx karikiert: als Chefredakteur der „Rheinischen Zeitung“, als Stammvater des Sozialismus, als Kronzeuge der Krise heute.
Karikaturen sind Abbilder der Zeitgeschichte. Es gibt sie, offen oder verdeckt, in jeder Gesellschaft. Und Zeichner aus aller Welt lassen nicht von IHM … Wenn gefragt wird, was IHN so attraktiv macht: Karikaturisten zeichnen das Oben und Unten, das Große und Kleine, die Verflechtungen, die Brüche; sie machen Geschichte durchsichtig, einsichtig; sie vergleichen und zeigen die Dimensionen der Welt – Geschichte und SEINEN Platz darin.
Katja Kipping und Rolf Hecker im Gespräch zur Ausstellung und zu Marx.

Standort