15. März 2018 Lesung/Gespräch Israel & Palästina

100 Dokumente aus 100 Jahren

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen
Harkortstraße 10
04107 Leipzig

Zeit

15.03.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Palästina / Israel

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. Angelika Timm (Nahostwissenschaftlerin)

Angelika Timm stellt anhand ihrer neuen Publikation die wichtigsten Positionsbestimmungen internationaler Mächte und Organisationen bzw. israelischer, arabischer und palästinensischer Akteure sowie bi-nationale israelisch-palästinensische Friedensvorschläge in ihrem jeweiligen historischen Kontext vor. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen die Interessenlagen der wichtigsten Protagonisten, generelle Entwicklungstendenzen sowie reale und verpasste Regelungschancen. Mit Blick auf die Zukunft wird u. a. nachgefragt, wie realistisch die bisher diskutierten Ein- oder Zwei-Staatenmodelle sind bzw. welche anderen Optionen im Konfliktmanagement denkbar wären.

Im Rahmen der Buchmesse Vorstellung des Buches: „100 Dokumente aus 100 Jahren. Teilungspläne, Regelungsoptionen und Friedensinitiativen im israelisch-palästinensischen Konflikt (1917-2017)“

Standort