22. Mai 2018 Diskussion/Vortrag Gerechte Armut?

Mythen und Fakten zur Ungleichheit in Deutschland

Information

Veranstaltungsort

Veranstaltungssaal, dasTietz
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz

Zeit

22.05.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Staat / Demokratie

Zugeordnete Dateien

Mit Eva Roth (Journalistin)
Eine Veranstaltung der RLS Sachsen in Kooperation mit der VHS Chemnitz

Die einen erhalten Geld, andere müssen abgeben, wieder andere gehen leer aus. Die Verteilungsfrage ist nicht irgendeine Frage, sie ist zentral. Denn, wer Geld hat, bestimmt also wesentlich darüber, wofür Geld ausgegeben wird, wessen Interessen Realität werden und wessen nicht. Dass Einkommen und Vermögen hierzulande krass ungleich verteilt sind, ist allgemein bekannt. Doch was wird getan, um diese Ungleichheit zu bekämpfen?
Der Vortrag nimmt die gängigen Rechtfertigungen für die bestehende Ungleichheit und die Vorschläge, wie mehr Gleichheit herzustellen wäre, unter die Lupe.

Standort