25. November 2019 Lesung/Gespräch Vereinte Nationen gegen Israel

FÄLLT LEIDER AUS!

Information

Veranstaltungsort

"Wir AG"
Martin-Luther-Straße 21
01099 Dresden

Zeit

25.11.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Naher Osten

Zugeordnete Dateien

Mit Alex Feuerherdt (Autor)
Eine Veranstaltung des Referates für politische Bildung des StuRa der TU Dresden mit Unterstützung der RLS Sachsen
WIR-AG, Martin-Luther-Straße 21, 01099 Dresden

Kein anderes Land steht bei den Vereinten Nationen derart am Pranger wie Israel. Wie kommt es, dass sich Israel derart im Visier der Vereinten Nationen? Liegt das tatsächlich an Israel selbst – oder gibt es dafür womöglich ganz andere Gründe? Wie ist die UNO heute überhaupt aufgestellt und worin unterscheidet sie sich von früheren Jahren? Der freie Publizist Alex Feuerherdt ist freier Publizist und schreibt für verschiedene Print- und Online-Medien zu den Themen Israel, Nahost, Antisemitismus und Fußball.

Standort

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 351 80403 02