16. Juni 2021 Diskussion/Vortrag Politische Monster und der grüne Sozialismus

Information

Veranstaltungsort

Wir AG
Martin-Luther-Straße 21
01099 Dresden

Zeit

16.06.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Themenbereiche

Demokratischer Sozialismus, Gesellschaftstheorie, Kapitalismusanalyse

Zugeordnete Dateien

Jetzt anmelden

Mit Raul Zelik (Autor, Politikwissenschaftler)
Anmeldung für die Teilnahme vor Ort hier.
 
In seinem neuen Buch beschreibt Raul Zelik, wie wir als Konsumenten und Lohnarbeiter, als „Untote des Kapitals“, den längst anachronistischen Mechanismus der Kapitalverwertung aufrechterhalten. Worin bestehen dessen anachronistische Züge und wie kommen wir aus der Rolle von fremdbestimmten Rädchen in diesem Mechanismus heraus? Und wie wollen wir sein? Was wollen wir an seine Stelle setzen? Vielleicht Akteure eines „grünen Sozialismus“? In seiner bei suhrkamp erschienenen Arbeit geht der Politikwissenschaftler, Schriftsteller und Übersetzer Raul Zelik diesen Fragen nach und unterzieht dabei die Breite möglicher Antworten einer tiefschürfenden Revision.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. 

Standort

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 351 80403 02