26. November 2021 Exkursion Antifaschistisches Wochenendseminar

Information

Veranstaltungsort

Online

Zeit

26.11.2021, 17:00 - 28.11.2021, 12:00 Uhr

Themenbereiche

Neonazismus / Rassismus, Soziale Bewegungen / Organisierung

Zugeordnete Dateien

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung digital statt.

 

Eine Veranstaltung der Gruppe Spektrum 360 – libertäre Linke Erzgebirge u.a. mit Unterstützung der RLS Sachsen.


Die Gruppe Spektrum 360 greift auf fast ein Jahrzehnt Recherchearbeit zu rechten Aktivitäten in der erzgebirgischen Provinz zurück. Im Rahmen des Seminarwochenendes werden diese antifaschistischen Dokumentationen zugänglich gemacht und gleichzeitig in eine theoretische Ebene eingebettet. So soll es neben einem Wissensaustausch über aktuelle Entwicklungen, angewandte und bewährte Recherchemethoden auch um die Frage des Faschismusbegriffes im Allgemeinen gehen. Diese Überlegungen sind schließlich der Ausgangspunkt für einen Einblick in die kurdischen Provinzen und deren gegenwärtigen Herausforderungen im Umgang mit dem islamistischen Faschismus.

Anmeldung und weitere Informationen erfolgen über: spektrum360@riseup.net


Freitag, 26. November

17.00 Anreise

18.00 Begrüßungsplena

20.00 Vortrag/Workshop: Recherchemethoden anhand aktueller Tendenzen rechter Aktivitäten im Erzgebirge

 

Samstag, 27. November

10.00: Vortrag: Über die Aktualität des Faschismusbegriffes

12.00 – 16.00 Wanderung 

18.00 Vortrag: Die Revolution von Rojava und ihre gegenwärtigen Herausforderungen

 

Sonntag, 28. November

10.00 Reflektionsplena

12.00 Abreise

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 341 96085 31