25. Mai 2018 Workshop Organisieren, um alles zu verändern

Handwerkszeug für die Arbeit in Nachbarschaften, Bildung und Politik

Information

Veranstaltungsort

"Wir AG"
Martin-Luther-Straße 21
01099 Dresden

Zeit

25.05.2018, 19:00 - 27.05.2018, 17:00 Uhr

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

Der Workshop richtet sich besonders an linke Akteur_innen in kleineren Städten und dem ländlichen Raum Sachsens.
Mit Rico Rokitte (Koordinator für den Arbeitskreis Organizing der Bundesstiftung)

Mit den Werkzeugen des Organizing Politik zu machen, heißt längerfristige (Selbst-)Organisierung anzustoßen. Ziel des Workshops ist ein kompakter Einblick in die Denkweise und Methoden des Organizing zu bekommen. Der Transfer in den konkreten Alltag in Nachbarschaften, Bildung und Politik wird durch ausgeprägte Übungsphasen gesichert.
Bitte meldet euch bis zum 15. Mai 2018 unter rico.rokitte@rosalux-sachsen.de  an. Weitere Infos zu Fahrtkosten, Übernachtung demnächst unter: www.sachsen.rosalux.de.
Teilnahmebeitrag: 10 €, ermäßigt 5 € (inkl. Pausenversorgung).
Wir setzen auf eine solidarische Selbsteinschätzung! Generell gilt: Teilnahmebeiträge dürfen keine Barriere für die Teilnahme an politischen Bildungsveranstaltungen darstellen.

Standort