16. März 2018 Lesung/Gespräch „Stets erlebe ich das Falsche.

Der alternative Künstlerreport

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen
Harkortstraße 10
04107 Leipzig

Zeit

16.03.2018, 16:00 - 18:00 Uhr

Themenbereiche

Kultur / Medien

Zugeordnete Dateien

Mit Harald Kretzschmar (Karikaturist, Grafiker und Feuilletonist), Moderation: Michael Zock

Harald Kretzschmar, neuerdings mehr Schriftsteller als Zeichner, legt hiermit sein publizistisches Opus magnum zu Füßen der Öffentlichkeit: Sein „alternativer Künstlerreport“ beschreibt in Porträtessays 50 dem Autor bekanntgewordene und von ihm erlebte prominente Persönlichkeiten der Kunst-und-Satireszene aus der zweiten Hälfte des zwanzigstes Jahrhundert. Ein für alle Mal in der Ewigkeit festgehalten, die wir Geschichte nennen, mögen diese Menschen den Nachgeborenen weiterhin bekannt bleiben.

Im Rahmen der Buchmesse Vorstellung des Buches: „Stets erlebe ich das Falsche. Der alternative Künstlerreport“

Standort