26. Juni 2018 Diskussion/Vortrag Marx‘ Beitrag zum Verstehen der politischen Entwicklung Russlands

Information

Veranstaltungsort

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen
Harkortstraße 10
04107 Leipzig

Zeit

26.06.2018, 18:00 - 19:30 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftstheorie, Marx 200

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. Monika Runge (Philosophin)

Durch vergleichende Analyse der ökonomischen und politischen Entwicklung Russlands mit der Westeuropas charakterisiert Marx für Russland im 19. Jahrhundert  eine „asiatische Produktionsweise“ und dieser entsprechenden Staatsform „asiatischer Despotismus“. Jedes Land wird durch ihre je eigene geschichtlichen Traditionen bis in die Gegenwart bestimmt. In der Debatte mit den russischen Volkstümlern (Vera Sassulitsch) äußert sich Marx kritisch im Hinblick auf die Zukunft der kapitalistischen Entwicklung und einer Zukunft des Bauernsozialismus in Russland.
 

Standort