20. Oktober 2017 Film Sonderveranstaltung: Das grüne Gold

globaLE

Information

Veranstaltungsort

Universität Leipzig, Campus-Innenhof
Hörsaal 8
Universitätsstraße 1
04109 Leipzig

Zeit

20.10.2017, 19:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

International / Transnational

Zugeordnete Dateien

Eine Veranstaltung von globaLE e.V. mit Unterstützung u.a. der RLS Sachsen
 
Schweden, Finnland, BRD / 2016 / 80 min / Regie: Joakim Demmer, original mit dt. UT.
Weltweit gibt es einen massiven kommerziellen Ansturm auf Ackerland – das neue grüne Gold. Die Auswirkungen spüren Hunderttausende von Menschen in den Entwicklungsländern. In Äthiopien, das von Hungersnot betroffenen ist, verpachtet die Regierung Millionen Hektar Land an ausländische Investoren, in der Hoffnung auf Exporteinnahmen. Aber der Traum vom Wohlstand hat noch eine Schattenseite – die größte Zwangsvertreibung in der heutigen Zeit, eine bösartige Spirale der Gewalt. Dunkle Tage für die Meinungsfreiheit. Diese Katastrophe wird mit Milliarden von Entwicklungsgeldern von Institutionen wie der Weltbank mit verursacht.
Der Dokumentarfilm entwickelt sich schnell zu einem Thriller, der aus den entlegensten Winkeln Äthiopiens über die globalen Finanzmetropolen letztendlich wieder zu uns zurückführt.

Standort