28. Mai 2021 Workshop Videowerkstatt - Teil 1

Information

Veranstaltungsort

Webworkshop
Online

Zeit

28.05.2021, 17:00 - 20:00 Uhr

Mit Florian Barth (Autor und Videojournalist) und Jonathan Schörnig (Kameramann und Assistent bei Fernsehproduktionen)
Anmeldung und Zugang unter: www.sachsen.rosalux.de (Die Zugangsdaten senden wir ca 3 Tage vor Veranstaltungbeginn per Mail zu.)

Videos produzieren bedeutet Geschichten mit bewegten Bildern zu erzählen. Das gilt sowohl im Bereich der politischen Kommunikation als auch im Fernsehjournalismus. Drehen und Schneiden von Videomaterial wird immer öfter zu einem wichtigen beruflichen Skill; Videos professionell bewerten zu können ebenso. Parteien und NGOs brauchen immer mehr Videocontent für ihre Online- und ihre Social Media Auftritte.
In diesem Workshop lernt Ihr die Grundlagen der professionellen Videoproduktion kennen. Des Weiteren werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt mit praktischen Übungen zu Bildgestaltung, Bildsprache und Schnitt-Techniken. Außerdem werdet Ihr mehr darüber erfahren, wie Ihr mit dem Smartphone professionelle Videos produzieren und übliche Fehler vermeiden könnt.

Florian Barth geboren und aufgewachsen in Leipzig arbeitet als Autor und Videojournalist hauptsächlich für die politischen Magazine des Mitteldeutschen Rundfunks. Zuvor studierte er Medientechnik und Medienmanagement an der Hochschule Mittweida und Medienproduktion an der German-Jordanian University in Amman.
Neben seiner Arbeit für den MDR veröffentlichte er Texte und Videobeiträge für verschiedene Zeitungen und Onlinemedien.
Als Videojournalist schneidet und produziert er eigene Beiträge u.a. für Spiegel Online.
Jonathan Schörnig hat nach seiner Mitarbeit an diversen Filmsets als Kamera- und Regieassistent eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild/Ton absolviert. Mit seinem Abschlussfilm gewann er den FineX-Preis. Heute ist er als Kameramann und Assistent bei Fernsehproduktionen tätig, hauptsächlich für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Kontakt

RLS Sachsen

Telefon: +49 351 80403 02