23. Mai 2024 Diskussion/Vortrag Podiumsdiskussion zum 300. Geburtstag von Immanuel Kant

Reihe: Rosas Salon

Information

Veranstaltungsort

Felsenkeller
Karl Heine-Straße 32
04229 Leipzig

Zeit

23.05.2024, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Gesellschaftstheorie

Zugeordnete Dateien

Mit Dr. Konstanze Caysa (Philosophin), Prof. Dr. Steffen Dietzsch (Philosophiehistoriker), Dr. Monika Runge (Philosophin, ehemaliges Mitglied des Sächsischen Landtags für Die Linke) und Prof. Dr. Karl-Heinz Schwabe (emer. Professor Universität Leipzig); Moderation: Prof. Dr. Manfred Neuhaus

Kann der Königsberger Denker noch unser philosophischer Zeitgenosse sein? Was wollte er, was hat er vermocht und was ist von ihm heute noch zu lernen? Dabei könnten seine Konzeption des selbständigen, öffentlichen und gemeinschaftlichen Gebrauchs der Vernunft, sein kategorischer Imperativ und die Schrift „Zum ewigen Frieden“ besonderes Interesse finden.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Standort